Ziele erreichen

Sich selbst Ziele zu setzen kann schon eine Herausforderung sein, aber spätestens bei der Zielerreichung erkennen viele, dass es nicht immer nach Plan läuft.
Während einfache Ziele selbst erreicht, kann es sein, dass auf dem Weg zur Zielerreichung aber auch in eine Sackgasse gerät. In solchen Situationen greifen viele zu einem Ratgeber und beschäftigen sich mit einschlägigen Checklisten, damit es dann endlich klappt.

Jedoch sind diese Schablonen-Lösungen nicht für jeden gemacht und eine individuelle Lösung ist erforderlich. In solchen Situationen bietet ein Coach eine wertvolle Unterstützung. Mit diesem kann man im Rahmen eines Coachings die relevanten Themen herausarbeiten, die einen an der Zielerreichung hindern. Manchmal kann es auch schlicht und einfach daran liegen, dass man seine Ziele nicht eindeutig beschrieben hat oder sich Ziele gesetzt hat, die gar nicht zu einem passen.

Ein klassischer Spruch lautet: „Um vom Tal auf den Gipfel zu kommen, muss man den Gipfel im Auge behalten“. Durch die Begleitung durch Coaches ist es möglich, sich auf seine Ziele zu fokussieren und diese nicht dem Blick zu verlieren. Dabei kann es hilfreich sein, für sich persönlich herauszufinden, weshalb man sich wiederholt ablenken lässt, um dann gemeinsam mit dem Coach Strategien zu entwickeln, damit es mit der Zielerreichung klappt.